5 optimale Tipps für den Einsteiger

  1. Startseite
  2. 5 optimale Tipps für den Einsteiger

Muskelaufbau - 5 optimale Tipps für Einsteiger

Du möchtest etwas gutes für Deine Gesundheit tun, hast Dich gerade im Fitnessstudio angemeldet und möchtest mit dem Muskelaufbau beginnen oder willst endlich deinem Wunsch der Strandfigur mit der nächsten Diät näher kommen? Dann listen wir Dir jetzt paar Tipps auf, wie Du Deinem Ziel möglichst nahe kommen kannst:

Tipp 1: Stress dich nicht

Jeder Ziel, dass man sich setzt, ist ein langer Weg. Wer 10kg abnehmen möchte, hat sicherlich einen kürzen Weg, als jemand mit einer Diät von 20kg. Aber gerade bei größeren Zielen, wie der Muskelaufbau oder die Verbesserung der Gesundheit, ist der Weg das Ziel.
Wer sich zu sehr stresst und zu viel Sport in kurzer Zeit machen will, aufgrund der nachvollziehbaren Anfangsmotivation, wird vielleicht auch schnell wieder damit aufhören, ohne das notwendige Ziel erreicht haben. Das wäre schade.

Tipp 2: Ausreichend Protein

Protein ist nicht nur zwingend für den Kraftsport oder für den Muskelaufbau, sondern auch für die Diät einer der wichtigsten Makronährstoffe. Im Training hilft dir Protein Muskeln aufzubauen und stärker zu werden, während in der Diät es Dir hilft Deine Muskulatur zu erhalten und gleichzeitig ein hohes Sättigungsgefühl vermittelt. Somit lässt sich jede Diät einfacher durchhalten und man kann sich auf vollkommen auf die Senkung des Körperfettanteils konzentrieren. Proteinreiche Lebensmittel sind z.B. Fleisch, Fisch, Eier oder Milchprodukte, für Vegetarier und Veganer gibt es natürlich noch jegliche Sojaprodukte und Hülsenfrüchte.

Im Kraftsport und im Fitnessstudio ist Eiweißpulver in Form eines Eiweißshakes sehr beliebt, da es gerne nach dem Training konsumiert wird, um den Körper nach dem Training optimal mit Eiweiß zu versorgen und es auf des Shakes erhöhte Flexibilität bietet und einem es einfacher macht den Bedarf an Protein zu decken.

Tipp 3: Verzichte nicht zu viel

Nur weil Du jetzt gesund leben möchtest, Deine Gesundheit verbessern möchtest oder optimalen Muskelaufbau gerne hättest, ist sicherlich der Verzicht auf Alkohol, ungesunde Lebensmittel oder Rauchen eine gute Wahl. Allerdings macht es wenig Sinn auf so viel zu verzichten für die eigene Gesundheit, dass man die Lebenslust oder die Lebensqualität dadurch stark einschränkt. Ich pflege immer zu sagen: Schränke dich nur so weit im Leben ein, wie Du es nicht als Einschränkung siehst.

Immerhin wäre es ja optimal, wenn du auf dem Weg zu deinem Ziel, den Sport oder die gesunde Ernährung als Spaß und nicht als Last siehst.

Tipp 4: Achte auf Deine Mikronährstoffe

Um Erfolg im Muskelaufbau, in der Diät oder in der Verbesserung Deiner Gesundheit zu haben, ist es nicht nur wichtig, Sport zu machen oder ausreichend Eiweiß zu sich zu nehmen. Mikronährstoffe, darunter zählen Vitamine, Mineralien und Spurenelemente, sind wichtig, damit die Funktionen deines Körpers alle optimal funktionieren und du dich wohl fühlst und Leistung bringen kannst, selbst bei einer stärkeren Diät. Hier muss man beachten, dass es Mikronährstoffe gibt, die sehr einfach über eine ausgewogene und gesunde Ernährung abgedeckt werden können. Deshalb empfiehlt es sich ausreichend Obst und Gemüse zu essen und mehrwertige Kohlenhydrate in Form von Vollkornprodukten. Diese Kohlenhydratquellen liefern den Hauptteil der für dich notwendigen Mikronährstoffe. Protein liefert ebenfalls einige Vitamine, die Du durch Tipp 2 schon alle abgedeckt hast.

Zu guter Letzt kommen die Mikronährstoffe, die schwierig bis gar garnicht durch die Ernährung abgedeckt werden können. Hierzu zählen vor allem Omega 3 und Vitamin D3. Omega 3 gehört zu den ungesättigten Fettsäuren. Diese Omega 3 Fettsäuren sind hauptsächlich im Fisch, als Fischöl, enthalten. Viele mögen allerdings keinen Fisch oder haben gar Lust diesen jeden Tag zu konsumieren. Hier empfiehlt sich die Einnahme von Omega 3 Kapseln. Omega 3 Kapseln sind deutlich günstiger als Fisch und deutlich länger haltbar. Die Einnahme kann auch flexibel auf den Tag verteilt werden. Die optimale Einnahme liegt hier bei 10 Kapseln. Die Vorteile von Omega 3 sind zahlreich, von Herzvorteilen, verbesserten Blutfettwerten bis hin zu Vorteilen im Muskelaufbau.

Vitamin D hingegen ist ein fettlösliches Vitamin, welches auch als Sonnenvitamin bekannt ist. Dieses wird besonders durch die Haut aufgenommen, allerdings durch die veränderte UV Strahlung und dem selteneren Aufenthalt in der Sonne, besteht bei nahezu allen Menschen ein starker Mangel. Vitamin D ist besonders wichtig für die Knochen, dem Wohlergehen und für den Muskelaufbau.

Deshalb ist für Vitamin D bzw. Vitamin D3 ein Nahrungsergänzungsmittel sehr wichtig.

Tipp 5: Suche Dir einen vertrauensvollen Supplementhersteller

Mit der Zeit wo man im Fitnessstudio trainiert, wird man von mehreren Leuten diverse Nahrungsergänzungsmittelhersteller kennenlernen bzw. auch mit Produkten in Verbindung kommen, die aus Amerika sind. Gerade die Produkte aus Amerika entsprechen nicht den starken Kontrollen, wie wir es hier in Deutschland haben.

Empfehlenswert wäre ein in Deutschland ansässiges Unternehmen.

Wir haben bewusst unsere Produkte auf der Kölner Liste, da wir unsere Produkte von einem externen Labor auf Reinheit untersuchen, um Dir die optimalen Produkte bieten zu können. Geprüfte gute Qualität zu einem angemessenen Preis. Wir unterstützen Dich auch mit vielen kostenlosen Infos, die Du unseren Beiträgen entnehmen kannst.

Wir bieten Dir alle Produkte rund um Fitness, Functional Food und Gesundheit und sind insbesondere Spezialisten im Bereich Omega 3. Unsere Omega 3 Kapseln haben wir zusätzlich zur Einsteigergröße, in einer besonders großen Verpackungseinheit, um dir für Deinen zukünftigen Konsum von Omega 3 einige Kosten zu ersparen.

Falls Du noch weitere Fragen kannst, die wir Dir nicht in unseren Beiträgen beantworten konnten, kannst Du uns jederzeit über E-Mail, Facebook oder Instagram kontaktieren und wir beraten Dich gerne dazu.

 

Menü