Kalorien: Wie funktioniert unser Körper?

  1. Startseite
  2. Kalorien: Wie funktioniert unser Körper?

Kalorien - Wie funktioniert unser Körper?

Um Erfolg im Training zu haben, Diäten durchhalten zu können oder auch Muskeln aufzubauen, benötigt es ein Grundverständnis der Kalorien und wie unser Körper funktioniert. Unser Wissen rund um Training, Fitness und Bodybuilding kann noch so gut sein, wissen wir nicht, wie wir die restliche Zeit sinnvoll nutzen, behindern wir jeglichen Muskelaufbau.

Kalorien: Optimaler Richtwert

Wir haben einen Grundumsatz und einen Leistungsumsatz. Der Grundumsatz beschreibt die Anzahl an Kalorien, die wir verbrauchen würden, wenn wir gar nichts tun würden. Dieser wird beeinflusst durch unser Alter, unsere Muskeln, den Körperfettanteil, Geschlecht uvm. Der Leistungsumsatz dagegen rechnet alle Aktivitäten mit ein, worunter Kraftsport, jegliches Training, andere Sportarten, wie auch die Bewegung im Beruf mit einberechnet sind.

Kalorien sind entscheidend für deinen Erfolg

Kalorien beeinflussen deinen Erfolg beim Sport. Isst Du zu wenig Kalorien, hast Du zu wenig Energie und hast keine Energie im Sport und es birgt die Gefahr Muskelverlust zu erleiden. Bei so einem Fall hilft eine ausreichende Zufuhr von Protein bzw. Aminosäuren, um den Muskel bestens zu versorgen. Deshalb sind Proteine Hauptbestandteil vieler Diäten. Mit Proteinen wird dem Jojo-Effekt entgegengewirkt und Deine Diät mit einem guten Training hauptsächlich aus Fettverlust. Auf diesem Wege erreichst du am Besten deinen gewünschten Körperfettanteil.

Isst Du allerdings zu viele Kalorien, nimmst du zu. Leider findet beim Zunehmen nicht nur eine Zunahme von Muskeln statt, sondern meist hauptsächlich Fett und Wasser. Würdest Du also immer zu viele Kalorien zu Dir nehmen, wäre Dein Körperfettanteil bald sehr hoch. Für den Muskelaufbau dagegen ist ein Kalorienüberschuss sehr vom Vorteil, da der Körper es einem dann ermöglichst einfacher Muskeln aufzubauen. Als Fortgeschrittener oder Profisportler wird es nicht mehr ohne gut im Training laufen. Sinnvoll ist es, einen Kalorienüberschuss von 200-500g pro Woche zu wählen, um optimale Muskeln aufbauen zu können und nicht zu schnell zuzunehmen.

Auch im Überschuss ist es essentiell über ausreichend Protein und Aminosäuren versorgt zu sein. Da im Überschuss die Gefahr des Muskelverlusts viel geringer ist, passiert wenig, wenn man mal sein Protein vergisst.

Um die richtige Menge an Kalorien zu berechnen, empfiehlt sich ein Kalorienrechner!

Muskelaufbau durch Regeneration

Muskelaufbau findet nicht nur durch das Training alleine statt. Genauso wie Du deine Ernährung richtig abstimmen musst mit der richtigen Menge an Kalorien, ist es wichtig, für Deine Gesundheit und für Deine Muskeln, dass Du dich erholst und regenerierst. Muskelaufbau im Überschuss, genauso wie Muskelerhalt in der Diät, ist immer ein Zusammenspiel aus ausgewogener und gesunder Ernährung und der richtigen Belastung im Training. Würdest Du z.B. 6x die Woche Kraftsport machen mit jeweils 10 harten Kniebeuge sätzen und am 7. Tag noch einmal 2 Stunden Joggen, wird der Körper auf Dauer sehr wahrscheinlich ausbrennen und es findet bald kein Muskelaufbau mehr statt. Es folgt eine Stagnierung, selbst wenn Du deine Kalorien perfekt auf diese Belastung abstimmst.

Nahrungsergänzungsmittel können Hürden überwinden

Jeder Mensch hat unterschiedliche Voraussetzungen und unterschiedliche Genetik. Dementsprechend fällt dem einen Zunehmen vielleicht leichter, dem anderen dafür Abnehmen. Für alles gibt es Lösungen.Kalorien - TNT Maltodextrin

TNT Oatbar komplettWenn man Schwierigkeiten hat beim Zunehmen und schaffst es deshalb nicht in den Kalorienüberschuss zu kommen und hat deshalb einen erschwerten Muskelaufbau, gibt es Nahrungsergänzungsmittel, die Dir dabei helfen können. Hier bietet sich unser Maltodextrin oder unsere Oatbar an. Diese Nahrungsergänzungsmittel liefern wir viele einfach viele Kalorien, um Dir das Zunehmen einfacher zu gestalten.

Hat man Schwierigkeiten seine Proteine zu decken, unabhängig ob für die Diät oder für den Muskelaufbau, kann man seinen Eiweißbedarf nicht nur durch eiweißhaltige Lebensmittel abdecken.  Auch mit Hilfe von Nahrungsergänzungsmitteln kann man das Eiweiß abdecken.

Naked Whey

Der Vorteil von Eiweißpulvern ist, dass sie praktisch als Shake jederzeit und überall mitzunehmen sind und man auch viel Zeit bei der Vorbereitung des Essens spart. Unsere Eiweißpulver enthalten genügend Aminosäuren und durch unsere Geschmackssorten hast Du viel Abwechslung.
Kalorien - TNT Naked Creatin

Es gibt auch noch Nahrungsergänzungsmittel um Ermüdung zu verhindern und Regeneration zu fördern.  Hier bietet sich die Aminosäure Creatin an. Creatin fördert die Leistung im Training und sorgt für mehr Kraft im Training und somit für schnelleren Muskelaufbau. Gleichzeitig kann Dir Creatin auch sehr gut in der Diät helfen, da Ermüdung verzögert und Dir mehr Energie gibt. Zwei Faktoren, die in einer Diät oftmals das Problem sind.

TNT Creatine MonohydrateBezüglich der Regeneration gibt es noch die Aminosäure GABA. GABA kann Dir dabei helfen, erholter aus deinem Schlaf zu erwachen. Probanden haben in Studien den Eindruck gehabt, dass sie effektiver geschlafen haben und waren somit erholter.
TNT Gaba AnsichtGuter Schlaf ist in einer Diät auch entscheidend, damit der Körper weniger Stress hat und somit eher Gewicht verliert und somit den Körperfettanteil senkt.

 

 

 

 

Menü